Corona Hotline ++ Coronavirus ++ Arbeitsrecht Berlin ++ Anwalt Arbeitsrecht Berlin ++ Arbeitsrecht ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Berlin ++ Arbeitsrechtsberatung ++ Kündigung ++ Abfindung

Beratung Arbeitsrecht Kündigung

 

Haben Sie eine Kündigung erhalten und wissen nicht, ob eine Beratung im Arbeitsrecht sinnvoll ist? Möchten Sie keine Erstberatungsgebühren in Höhe von 190 € netto bezahlen?

Dann werden sie bei dem ArbeitnehmerHilfe e. V. in Berlin Mitglied und lassen sich umfassend von unseren Rechtsanwälten für Arbeitsrechts beraten. Unsere Beratung bei Erhalt einer Kündigung umfasst die Prüfung ihrer Verträge, der Kündigung und des gesamten dargestellten Sachverhaltes.

Beim Erhalt einer Kündigung gilt es schnell zu reagieren, da sie nur drei Wochen Zeit haben sich gegen diese Kündigung zu wehren. Aus diesem Grund lohnt sich immer eine Beratung im Arbeitsrecht, wenn die eine Kündigung erhalten haben. Unsere Mitglieder zahlen dafür auch nur einen Mitgliedsbeitrag von 40 € pro Kalenderjahr.

Lassen Sie die Klagefrist verstreichen, haben sie keinerlei Möglichkeit entweder eine hohe Abfindung zu erlangen oder ihre Weiterbeschäftigung einzuklagen. Im Rahmen unserer Beratung erfahren Sie, ob die Kündigung wirksam ist oder nicht und welche Fehler ihr Arbeitgeber möglicherweise beim Ausspruch der Kündigung begangen hat. Ist zum Beispiel die Kündigung nicht ordnungsgemäß unterzeichnet, ist damit schon die Kündigung formell unwirksam. Sie können dann selbst verständlich auf eine Weiterbeschäftigung klagen oder eine möglichst hohe Abfindung verhandeln.

Die Beratung im Arbeitsrecht deckt auch die Fragen ab, ob sie Kündigungsschutz haben und sich überhaupt eine Klage gegen die Kündigung lohnt. Auch die wirtschaftlichen Aspekte, Kosten des Rechtsanwaltes, werden beleuchtet. So werden sie nicht blind in eine Klage ich hineingetrieben, die sich vielleicht für sie wirtschaftlich nicht lohnt. Wobei wir im Rahmen unserer Beratung und der Vertretung vor den Arbeitsgerichten selten solche Konstellation hatten.

Können Sie sich die Kosten eines Gerichtsverfahrens mit anwaltlicher Vertretung nicht leisten, erfahren Sie auch in der Beratung, ob die Beantragung von Prozesskostenhilfe möglich ist. Ansonsten wird die Wirtschaftlichkeit eines solchen Verfahrens selbst verständlich auch von unseren Anwälten überprüft.

Gehen Sie also nicht leichtfertig mit dem Erhalt einer Kündigung um und vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin zur Beratung im Arbeitsrecht beim Erhalt einer Kündigung ihres Arbeitgebers. Unsere Rechtsanwälte für Arbeitsrecht sind bis zum Abschluss ihres Falles für sie dar.


Haben Sie eine Kündigung erhalten?

Dann rufen Sie uns schnellstens an und vereinbaren unkompliziert und kurzfristig einen persönlichen Beratungstermin.
Wir sind im Arbeitsrecht für Sie da.

030-610828040